Zum Inhalt springen
Webdesign - Homepageerstellung - Internetdienste

Domain

Domain

Im Internet wird jeder Computer durch eine eindeutige IP-Adresse - z.B. 79.248.110.76 - identifiziert. Da man in der Praxis schlecht mit solchen Zahlenkombinationen umgehen kann, wurde ein System eingeführt, durch welches IP-Adressen auch über eine bestimtme Folge von Buchstaben identifiziert werden können. Das sogenannte Domain-Name-System (DNS).

Jeder IP-Adresse wird vom DNS ein Domainname zugewiesen, wie z.B. www.gs-web-design.de

Der Domainname setzt sich aus mindestens zwei Teilen zusammen: dem Domain-Namen (gs-web-design) und der Top-Level-Domain (.de). Die Top-Level-Domain ist entweder die Länderkennung (".de" für Deutschland) oder (".at" für Österreich) oder eine Typenkennung (z.B. ".org" für Organisationen" oder ".com" für kommerzielle Websites).